Verkehrsunfall am 14.10.2022

Datum: 14. Oktober 2022 um 3:39
Dauer: 1 Stunde 6 Minuten
Einsatzart: Verkehrsunfall
Einsatzort: B66
Einsatzleiter: Raimund Praßl
Mannschaftsstärke: 10
Fahrzeuge: MTF, TLF 500
Weitere Kräfte: FF Halbenrain, FF Hof bei Straden


Einsatzbericht:

Am 14. Oktober 2022 um 03:39 Uhr wurden die Feuerwehren Oberpurkla und Halbenrain zu einem Verkehrsunfall mit verletzten Personen auf der B66 in Richtung Bad Gleichenberg alarmiert.
Ein PKW war von der Straße abgekommen und war in einem Acker gelandet.


Nach der Lageerkundung durch den Einsatzleiter wurde zur Bergung des PKW die Feuerwehr Hof bei Straden mit ihrem Teleskoplader nachalarmiert.
Von den Kameraden der Feuerwehr Oberpurkla wurde ein doppelter Brandschutz aufgebaut.
Weiters wurde die Verkehrsregelung gemeinsam mit der FF Hof bei Straden vom Einsatzleiter angeordnet.
Die verletzten Personen wurden vom Roten Kreuz erstversorgt, mussten aber glücklicherweise nicht ins LKH gebracht werden.
Nach der Freigabe der Polizei konnte der verunfallte PKW mittels Teleskoplader geborgen und sicher abgestellt werden.
Um 04:45 Uhr wurde der Einsatz beendet und die Einsatzbereitschaft konnte wieder hergestellt werden.

Im Einsatz waren:
– FF Oberpurkla mit TLF 500 TS, MTF und 10 Einsatzkräften
– FF Halbenrain mit RLF-A 2000, MTF und 8 Einsatzkräften
– FF Hof bei Straden mit LFB-A, MTF, Teleskoplader und 10 Einsatzkräften
– Rotes Kreuz
– Polizei


Wir bedanken uns für die gute Zusammenarbeit bei allen Blaulicht-Organisationen.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner